Archiv Leitlinien "Wettenberg-hilft" Steuerungsgruppe Spendenkonto Sport und Flüchtlinge Schulbesuch in Hessen Wir suchen! Ich möchte helfen! Ich habe abzugeben! Informationen Angebote Für Flüchtlinge Veranstaltungshinweise Downloads Pressespiegel Kontakt

Downloads

Leitlinien Steuerungsgruppe "Wettenberg-hilft"

Medizinische Versorgung

Hessisches Ministerium für Soziales

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Gemeinschaft Gestalten - Wegweiser für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

REFUGEE GUIDE - Gut in Hessen ankommen
Eine Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland: Die Broschüre, die in verschiedenen Sprachen enthältlich ist, gibt nützliche Tipps und Informationen. Angeregt wurde sie durch Fragen, die viele Geflüchtete immer wieder stellen.

Downloads:
Refugee Guide (deutsch)
Refugee Guide (deutsch) (PDF / 2 MB)
Refugee Guide (albanisch)
Refugee Guide (albanisch) (PDF / 1 MB)
Refugee Guide (arabisch)
Refugee Guide (arabisch) (PDF / 1 MB)
Refugee Guide (dari)
Refugee Guide (dari) (PDF / 1 MB)
Refugee Guide (englisch)
Refugee Guide (englisch) (PDF / 1 MB)
Refugee Guide (französisch)
Refugee Guide (französisch) (PDF / 1 MB)
Refugee Guide (pashto)
Refugee Guide (pashto) (PDF / 1 MB)
Refugee Guide (tigrinya)
Refugee Guide (tigrinya) (PDF / 1 MB)

Infomaterial Jobcenter

Informationsflyer für Flüchtlinge im Jobcenter Gießen

Ein erster Wegweiser für Neukunden des Jobcenters Gießen
- deutsch [325 KB]
- englisch [269 KB]
- arabisch [793 KB]

Miete - Wohnung - Unterkunft
Was Sie bei der Anmietung einer neuen Wohnung unbedingt beachten müssen!
Einen Überblick über die angemessenen Kosten bietet unser Merkblatt. (zzt. nur in deutsch erhältlich)
- Merkblatt zu den Kosten für Unterkunft und Heizung [230 KB]

Informationen zum Kindergeld
Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit ist für die Auszahlung von Kindergeld zuständig. Sie finden hier einen Überblick über den Anspruch auf Kindergeld
für Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge:
- deutsch [64 KB]
- englisch [189 KB]
- französisch [68 KB]
für unbegleitete minderjährige Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge:
- deutsch [46 KB]
- englisch [30 KB]

Wo finden Familien in Deutschland weitere finanzielle Unterstützung?
Eine Übersicht der Familienkasse zeigt es:
- Leistungen für Familien in Deutschland (deutsch/englisch) [274 KB]

Informationen rund um das Arbeitslosengeld II

I. Merkblatt
Ein Überblick über Voraussetzungen, Rechte und Pflichten sowie die Angebote der Arbeitsvermittlung.
deutsch (allgemeiner Teil) (Eingliederung in Arbeit)
englisch (allgemeiner Teil)(Eingliederung in Arbeit)
französisch (allgemeiner Teil)(Eingliederung in Arbeit)
arabisch nur (Eingliederung in Arbeit)
andere Fremdsprachen (bulgarisch, rumänisch, russisch, türkisch)

II. Antrag
-
Antrag (nur deutsch)

III. Ausfüllhinweise zum Antrag
Die Ausfüllhinweise unterstützen Sie bei der Antragstellung. Sie erläutern Ihnen neben dem Hauptantrag auch Begriffe aus verschiedenen Anlagen.
deutschenglischfranzösischarabisch
andere Fremdsprachen (bulgarisch, griechisch, italienisch, kroatisch, polnisch, portugiesisch, rumänisch, russisch, serbisch, spanisch, türkisch)

Fakten zur Asylpolitik (aktualisierte Fassung)

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration
Kurz und bündig | Januar 2016
In einem Faktenpapier hat der Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration die wichtigsten Informationen und Zahlen zur Asylpolitik in Deutschland und auf EU-Ebene zusammengestellt. Darin werden Strukturdaten, Asylverfahren und -leistungen sowie Regelungen im Bildungsbereich und für die Erwerbstätigkeit dargestellt.

Themen kurz & bündig - Download: Fakten zur Asylpolitik (aktualisierte Fassung) [474 KB]

Bildung und Teilhabe

Damit auch Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen überall mitmachen können, gibt es das Bildungspaket. Die Leistungen umfassen Zuschüsse zum Mittagessen in Schule oder Kita, zum Schulbedarf und zu den Fahrtkosten für den Weg zur Schule und zum Freizeitort.
Wenn Schülerinnen und Schüler zum Erreichen ihres Lernziels eine Förderung außerhalb der Schule benötigen, profitieren sie ebenfalls vom Bildungspaket. Und sie können im Sportverein, in der Musikschule oder bei kulturellen Aktivitäten mitmachen und bei Ausflügen und Fahrten der Schule oder der Kita dabei sein.


Anspruch

Anspruchsberechtigt sind Kinder und Jugendliche aus Familien, die Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag, Wohngeld oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz bekommen. Die Leistungen werden für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gewährt.
Die Leistungen zum Mitmachen in Kultur, Sport und Freizeit können aber nur bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres in Anspruch genommen werden. Wer BAföG bezieht, erhält in der Regel keine Leistungen aus dem Bildungspaket.
Leistungen

"Deine Rechte als Frau in Deutschlandô

„Geh deinen Weg! Deine Rechte als Frau in Deutschland“ – Infoflyer für weibliche Flüchtlinge
8. März 2016. März 2016 by Birte Vogel

Geh deinen Weg! Deine Rechte als Frau in Deutschland“ informiert sie über einige der wichtigsten Punkte der Gleichberechtigung, die sich aus dem Grundgesetz (Artikel 1 und Artikel 3.2) ableiten und den Frauen selbstverständlich zustehen:

- das Recht auf Bildung,
- das Recht auf freie Berufswahl,
- das Recht, das selbst verdiente Geld selbst zu verwalten,
- das Recht, sich eine_n Partner_in unabhängig von Geschlecht, Religion oder Herkunft dieser Person zu wählen,
- das Recht, ihre Partnerschaft oder Ehe zu beenden,
- das Recht, sich zu kleiden und die Freizeit so zu gestalten, wie sie es möchten,
- das Recht auf körperliche und psychische Unversehrtheit
- u. v. m.

Hier können Sie den Flyer herunterladen

Diese Sprachen werden in Kürze hinzukommen:
Albanisch, Arabisch, Bosnisch, Hausa, Kroatisch, Kurdisch, Mazedonisch, Paschtu, Romenes, Russisch, Serbisch, Tibetisch, Tigrinisch, Tschetschenisch, Ukrainisch und Urdu.

Bitte beachten Sie: Die Informationen in dem Flyer erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie geben nur einen ersten Einblick in die Rechte, die Frauen in Deutschland haben.

Der Flyer unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Er darf weder inhaltlich noch im Layout verändert und allein zu privaten und ehrenamtlichen Zwecken gedruckt werden. Er darf ausschließlich kostenlos an Flüchtlinge verteilt werden. Er darf auf keiner anderen Domain als der Ursprungsdomain (www.wie-kann-ich-helfen.info) gespeichert werden. Jede weitere Nutzung ist schriftlich mit mir, der Rechteinhaberin, zu vereinbaren.